Hotel La Residence, La Bonne Table

Verifiziert von Rolf Klöckner
La Residence
La Residence
La Residence
La Residence
La Residence
Faktoreistraße 2 d, 66111, Saarbrücken, Deutschland
2 Faktoreistraße Saarbrücken Saarland 66111 DE

Warme Farben, Terrakotta, Holz. Man fühlt sich wohl. Dafür sorgen seit Mitte der 80er Jahre Benita und Alain Pêcheur. Sie arbeiteten zunächst nur für das Hotel und ziehen seit über zehn Jahren auch im Restaurant die Fäden. Dort ist vom ersten Tag bis heute Dominique Stenger Küchenchef! Besonders gut gefällt mir, dass die Speisekarte im „Bonne Table“ mit den Jahreszeiten wechselt. Französisch-regionale Küche: geschmackvoll, frisch und kreativ. Im Sommer viel Gemüse, Fisch, sommerliche Leichtigkeit. Im Winter auch mal ein kräftiges Schmorgericht! Die große Terrasse ist in den Sommermonaten beliebter Treffpunkt und die Restaurantgäste können während des Essens kostenlos auf dem hoteleigenen Parkplatz parken. Es gibt hier auch keine Kinderkarte, sondern alle Gerichte können in kleinen Portionen für Kinder serviert werden. Das ist das Verständnis, wie Kinder in Frankreich an die große Küche heran geführt werden! Passend zu dem sehr guten Essen finden sich auf der Weinkarte etliche gute Tropfen. Ein besonderes hier: die tollen Kreszenzen von der Loire! Neben vielen Geheimtipps aus dem Languedoc, wie der Château de Saint-Sériès, ist auch die heimatliche Region stark vertreten. Aus dem besten saarländischen Weingut, Petgen Dahm, kommen unterschiedliche Weine in ganz unterschiedlichen Preisklassen. Das Hotel „La Résidence“ hat vier Sterne. Insgesamt gibt es 139 Zimmer, von Standard bis Senior-Suite. Mitten in der Stadt, liegt es nicht nur direkt an der Congresshalle, sondern auch nur wenige Schritte von Hauptbahnhof, der geschäftigen Bahnhofstraße und der neuen Europa-Galerie. Es ist vor allem für Menschen zu empfehlen, die geschäftlich in die Landeshauptstadt kommen. So bietet es klimatisierte Konferenzräume für bis zu 66 Teilnehmer und ein „Business-Center“ in der Empfangshalle mit Drucker und kostenlosem Internet-Zugang.

Wer Entspannung sucht, wird hier auch fündig: Es gibt eine Sauna-Landschaft auf der neunten Etage mit Blick über die saarländische Landeshauptstadt. Wer gerne seinen Körper stählt und Sport mit Eisenstangen macht, kann das im nahe gelegenen Fitness-Centrum kostenlos tun. In den Banketträumen finden an festlich gedeckten, runden Tischen bis zu 150 Personen Platz und werden von der hoteleigenen Küche verwöhnt. Eine eigene Bar und eine großzügige Tanzfläche runden das Angebot ab. Hier kann ein kurzes Abendessen zu einer langen Nacht ausgedehnt werden. Sehr schön gelegen ist auf der ersten Etage: der Innenhof im japanischen Stil, überdacht mit einer Glaskuppel und Grünbepflanzung. Hier zieht der Koch auch seine Kräuter. Dort wird morgens ein reichhaltiges Frühstücksbuffet angeboten. Ich hoffe jedoch immer, dass meine Freunde bei diesem Frühstücksbüffet nicht zu kräftig zulangen, so dass sie schon am frühen Mittag wieder Appetit haben und wir erneut eine Kleinigkeit im Hotel-Restaurant speisen gehen.

La Residence 2 Jahren.
La Residence 2 Jahren.
La Residence 2 Jahren.
La Residence 2 Jahren.
Anzahl Einträge 4