Dalay Zigarren, ein besonderer Zigarrenhändler – LA CASA DEL HABANO

Santorini-eine Reise ins Paradies
20. Mai 2016
Zuckrige Kunstwerke
10. Oktober 2016
Alle zeigen

Dalay Zigarren, ein besonderer Zigarrenhändler – LA CASA DEL HABANO

Das Zigarrenfachgeschäft in Saarbrücken gehört zu den Besten, die es weltweit gibt. Habano, im Deutschen auch als Havanna-Zigarre tituliert, ist die Bezeichnung für eine aus Kuba stammende Zigarre mit kubanischem Tabak.

Weltweit gibt es diese besonderen Fachgeschäfte, die sich „ CASA DEL HABANO“ nennen dürfen. In Deutschland nur an folgenden Standorten: Aachen, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Koblenz, Leipzig, Nürnberg, Saarbrücken und Stuttgart.

Es ist eine Bezeichnung, weltweit für Tabakgeschäfte, mit den besten Habanos. Dazu gehören neben Zigarren, Zigarillos auch noch edle Accessoires. Das erste dieser Fachgeschäfte eröffnete 1990 in Mexico.

Der Mann in Saarbrücken, der dieses Geschäft aufgebaut hat, heißt Salih Dalay. Inspiriert in seiner Jugend von Philosophen und Schriftstellern, kam er zum Genussrauchen. „ Böll, Hesse, Frisch, Camus oder Sartre. Es war die Zeit auf dem Gymnasium, alle unsere Lieblingsschriftsteller rauchten.“

Viele rauchten auch Pfeife, so fing der junge Salih auch mit Pfeife an. Die banale Filterzigarette interessierte ihn nie, wenn schon, dann eine Filterlose. Aber nie ernsthaft, sein Thema war ja Genussrauchen. In der Vergangenheit, als noch ein anderer Zeitgeist herrschte, wurde ja auch nicht nur in den Cafés, wo die Philosophen verkehrten, geraucht. In den großen Salons, in den herrlichen Kaffeehäusern oder großen Restaurants gehörte es einfach dazu. Zum Genuss. Schauen Sie sich mal Filme der 70er Jahre  im dritten Programm sonntagnachmittags an, da bekam man auch noch beim Arzt, immer aus einer ovalen Blechdose, eine Zigarette angeboten.

Dalays beruflicher Weg startete bei Villeroy & Boch im Verkauf. Das machte er sieben Jahre, dann entschloss er sich, sein Hobby zum Beruf zu machen.

Premiumzigarren, handgerollt, waren  immer schon ein kleiner Markt für besondere Genießer. Doch, der Anfang war schwer.In Miami, auf einer Zigarrenmesse, knüpfte er seine ersten Kontakte. Die Zigarren dieser Firmen exportierte er nach Deutschland. Einer seiner ersten Geschäftspartner war der Sohn des Pianisten Avo Uvezian, der „ Strangers in the Night“ komponierte. In dessen Biographie steht: „Der libanesische Unternehmer ist heute weltweit bekannt als Hersteller gleichnamiger Avo-Zigarren. Doch zuvor machte Avo Uvezian als Musiker Karriere, war Pianist am Hof des persischen Schahs und an der Entstehung des Welthits „Strangers in the night“ für Frank Sinatra beteiligt.“

Dessen Zigarren importierte er schon vor 20 Jahren! Dann hieß es Kontakte knüpfen in Südamerika und zuhause Möglichkeiten finden, diese Zigarren an den Mann zu bringen. Internet gab es noch nicht, Werbung war nicht einfach und teuer. Heute betreibt Salih Dalay einen eigenen You-Tube-Kanal über Zigarren mit 2 000 000 Zugriffen! Ein Einsteigerkanal, der das Genussrauchen vermittelt! Chapeau!

Natürlich hat Dalay auch eine eigene App. Diese hatte er als erster in der Branche in Deutschland.

Er schaffte es aber als Importeur hochwertiger Zigarren europaweit Kundenkontakte zu pflegen. Doch, er wollte in den Einzelhandel, sein eigenes Geschäft mit seiner eigenen Zigarrenauswahl eröffnen. Schon 12 Jahre mittlerweile betreibt er seinen schmucken Laden am Sankt Johanner Markt in Saarbrücken. Kurz nach der Eröffnung hat er erweitert und die besten Whiskys, besondere Marken von  Champagner, Gin und Rum ins Programm genommen.

Mittlerweile machen die sozialen Medien und der Event-Bereich auch einen großen Teil seines Erfolges aus.

Seit 2015 darf er die Bezeichnung „ CASA DEL HABANO“ führen. Salih Dalay: „ Dies ist eine Kooperation mit dem Staat Kuba. Der kubanische Botschafter, ein kubanischer Minister und Finanzminister Stephan Toscani waren zur Überreichung der Auszeichnung da. Ein großer Tag für uns, in München oder Frankfurt gibt es so ein Haus nicht.“

Bevor ich jetzt weiter schreibe, zünde ich mir erst einmal eine Zigarre an. Von seinem eigenen Label „ DALAY“, 4,90 Euro, ein Genuss!

Der Laden versprüht eine ungemeine Lockerheit.Das Produkt nehmen sie sehr ernst hier, sich selber stellen sie aber nicht in den Mittelpunkt! Sehr sympathisch!

Immer, wenn ich dort vorbei schaue, um im kleinen Hof oder im Obergeschoss mit Freunden und Bekannten eine Zigarre zu rauchen, kommen Menschen mit Koffern ins Geschäft.

Warum? Viele Kunden könnten natürlich online bestellen, doch Salih pflegt seine Kunden, freut sich immer auf ein Gespräch über sein Lieblingsthema! So stand ich die Tage da und zwei Stuttgarter betraten den Laden, fragten dies und das, tranken einen kleinen Rum und bestellten. Der Eine ging mit 12 Kisten nach Hause, der Andere mit 15! Das machen viele Kunden so, reisen am Vortag in Saarbrücken an, gehen am Vorabend in ein ausgezeichnetes Restaurant essen und am nächsten Morgen zu Dalay Zigarren kaufen!

Nirgendwo gibt es so ein scharfes Rauchergesetz wie im Saarland. Warum eigentlich? In anderen Bundesländern wird das viel lockerer gehandhabt!

Eine Zigarre zu rauchen ist Genuss. Sportler, Sterneköche, Musiker, Schauspieler rauchen auch gerne mal eine Zigarre. In den USA gibt es Lebensversicherungen, die stufen Zigarrenraucher, nicht Zigarettenraucher, günstiger ein, als Nichtraucher. Weil Menschen, die eine Zigarre rauchen, öfters zur Ruhe kommen…

Natürlich ist immer die Dosis die Lösung oder das Problem. In Kuba gehört die Zigarre zur Kultur. In 150 einzelnen Handarbeitsschritten wird so eine Zigarre hergestellt. Ein Kulturgut.

Beim Ranking von Veranstaltungen zählt Zigarren-Dalay zu den TOP 3 in Deutschland! Bei Klaus Erfort gibt es im Sommer immer einen Zigarrenabend  als Charity-Veranstaltung, sie präsentieren ihre Zigarrenauswahl bei Festlichkeiten auf Schloss Berg von Christian Bau oder auch Alexander Kunz macht in seinem  Alexander-Kunz-Theatre immer einen Herrenabend mit Dalays Zigarren.

Das ganze Team von Salih Dalay lebt ihr Geschäft, ihre Liebe zu Zigarren spürt jeder Kunde. Ihr Netzwerk ist phantastisch, ihre Qualität außergewöhnlich!

Wer moderat mit Zigarren umgehen kann, freut sich auf jeden weiteren Besuch hier, weil Salih Dalay mit Genussprodukten handelt.

Und der Mensch sollte sich in unserer Zeit den Genuss nicht nehmen lassen….

Dalay Zigarren
Fürstenstraße 15b
66111 Saarbrücken

Öffnungszeiten:
10:00–19:00, samstags ab 11.00 Uhr

Telefon: 0681-5898509

https://www.youtube.com/user/DalayZigarren
https://www.dalayzigarren.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.